Home

Veranstaltungen

  • Tab Show 1

     

    Bereits im neunten Jahr war die Hidden Champions Tour am Start. Das Interesse war groß. Eine lange anhaltende und schwankungsintensive Seitwärtsphase der Aktienmärkte, welcher der höchste Aktienmarkt-Drawdown seit der Finanzkrise vorausgegangen war, sowie die anhaltende Niedrigzinsphase sorgten für einen neuerlichen Besucherrekord.

     

    Der Schwerpunkt der vorgestellten Anlagekonzepte lag dieses Jahr eindeutig auf Aktien. Die Investmentansätze, mit denen Schwankungs- und Drawdownrisiken mehr oder weniger deutlich begrenzt werden sollen, waren jedoch recht unterschiedlich. Je nach Konzept werden die Risiken in den vorgestellten Fonds mit flexibler Cashquote, Staats- oder Unternehmensanleihen, Futures oder Optionen gesteuert. Dabei ergänzten sich die Fonds statt miteinander zu konkurrieren. Es lohnt sich, die Präsentationen nochmals Revue passieren zu lassen. Hier die Links zu den Downloads der Vorträge:

     

       ConRen Fortune II IP White
       LOYS - Global MH MainFirst Absolute Return Multi Asset
       Oddo ProActif Europe                   Value Opportunity
    Einführungsvortrag: AECON Fondsmarketing AG

     

    Diese Präsentationen richten sich - wie unsere gesamte Website - ausschließlich an Investment-Professionals und stellen kein Angebot zur Anlage dar.

  • Tab Show 2

     

     

    Die IVIF-Fondsmanagergespräche 2016 am Vorabend des Fondskongresses in Mannheim fanden erneut im ausgebuchten Rittersaal des Barockschlosses in Mannheim statt. Knapp 280 Gäste folgten den einleitenden kurzen Präsentationen der sechs Gesellschaften und der sich anschließenden Podiumsdiskussion. Steilvorlagen für kontroverse Diskussionen lieferten die Märkte zur Genüge, so dass der von Jürgen Dumschat moderierte Schlagabtausch der sechs Diskussionsteilnehmer (Johannes Hirsch/antea, Prof. Max Otte/Bayerische Vermögen, Dr. Georg Graf von Wallwitz/Eyb & Wallwitz, Robert Beer/Robert Beer, Arne Sand/smart-invest und Holger Gachot/StarCapital) zu einem Genuss für die Gäste wurde. Das anschließende Get-together (geplant bis 22:00 Uhr) endete erst, als die Cateringfirma gegen Mitternacht den Stecker zog.

     

    Die 7. IVIF Fondsmanagergespräche finden (erneut am Vorabend des Fondskongresses) am 24.01.2017 ab 17:30 Uhr im Barockschloss in Mannheim statt. Die Zusammensetzung der sechs Gesellschaften wird sich gegenüber 2015 nicht verändern. Beachten Sie frühzeitig die Einladungen, die schätzungsweise Anfang November versandt werden, denn auch dieses Mal ist damit zu rechnen, dass die Veranstaltung ausgebucht sein wird. Fondsinitiatoren oder Sales-Mitarbeiter anderer Fonds werden deshalb leider erneut auf die Warteliste verwiesen, um der Zielgruppe (Finanzanlage-, Honorar- und Bankberater sowie Vermögensverwalter und institutionelle Anleger) die Teilnahme bevorzugt zu ermöglichen.

  • Tab Show 3

     

     

    Die fünfte UI Champions Tour startete am 02. März 2016 in Berlin. Erneut standen vermögensverwaltende und alternative Fondskonzepte auf der Agenda dieser längt etablierten Pflichtveranstaltung für Finanzanlage- und Honorarberater, Vermögensverwalter und Bankberater, die auf verlustreduzierte Depotstrukturen setzen. Großes Interesse fanden die unterschiedlichen Fondskonzepte, die sich im Depot bestens ergänzen können.

     

    Der "ACATIS Global Value Total Return UI" (A1JGBX) setzt auf die bewährte Value-Aktienauswahl und kombiniert diese mit einer von Vescore betreuten Investitionsgradsteuerung. Mit dem "Acevo Global Health Care Absolute Return UI" (A1111D) war ein Long/Short-Aktienfonds am Start, der alle Health Care-Subsektoren abdeckt. Der "KJL Capital Absolute Return UI" (A14N8P) versteht sich als Antwort auf die Herausforderungen einer "neuen Normalität" in Folge einer exzessiven Geldpolitik. Der "Global Allocation UI" (A1JCWX) kombiniert Asset Allocation mit Stockpicking und Volatilitätsschutz. Letztendlich präsentierte sich der "Tungsten Pariton UI" (A1W893) als "Allwetter-Fonds mit Absolute Return-Charakter", der von niedrigen Zinsen sogar profitieren kann.

     

    Eine rundrum gelungene Veranstaltung. Keine Frage: Die sechste UI Champions Tour wird für den März 2017 vorbereitet. Sie sollten Sie nicht verpassen.

Vermittler, Makler, Finanzplaner oder Honorarberater

Sie haben klare Vorstellungen, was alles besser sein könnte. Wer hilft Ihnen dabei, Ihre Vorstellungen umzusetzen? Gerne erläutern wir, dass unter "Investment-Providing" eine völlig neue Qualität einer Zusammenarbeit möglich ist, welche die Grenzen herkömmlicher Makler-Pools deutlich übertrifft.

Wir leisten uns eine eigene Philosophie

Wer unterstützt werden will, der will wissen, ob die Unterstützung seinen Vorstellungen entspricht. Eine klar umrissene und stets verlässliche Philosophie ist unabdingbare Voraussetzung hierfür. Unsere Philosophie ist es, vor allem auf vermögensverwaltende Fonds zu setzen.

Grundlagenarbeit für Sie und Ihre Kunden

Um auf herkömmliche Rankings zu verzichten muss man alternative Informationsquellen haben. Eine gute Vernetzung im Segment der vermögensverwaltenden Fonds ist deshalb unverzichtbar. Durch unsere bekannten Aktivitäten (bspw. "IVIF" oder "Hidden Champions") sind wir gut gerüstet.

Blogs und -Mails: Ihre tägliche Informations-Dosis

Online-Newsletter zu Investment-Themen gibt es zuhauf. Meist übernehmen sie aber nur unreflektiert die Marketing-Veröffentlichungen der KAG´s. Wer den Dingen auf den Grund gehen will oder die kontroverse Meinung zum Mainstream schätzt, der ist bei uns gut aufgehoben. 

Depot-Checks und Präsentationen

Wie erklären Sie Ihrem Kunden in verständlicher Sprache, wie Sie sein Depot strukturieren? Wir unterstützen Sie mit kundenindividuellen Präsentationsvorschlägen, die wir auf Ihrer Masterfolie für Sie entwerfen. Dabei beziehen wir Depotchecks und historische Betrachtungen zum optimierten Depot ein.

AECON-Baukastensystem für die Ziele Ihrer Kunden

Der Auswahl der Fonds, mit denen die Depots Ihrer Kunden sinnvoll optimiert werden, kommt zentrale Bedeutung zu. Hier legen wir deshalb allergrößten Wert auf qualitativ gute Auswahl der Fonds, die wir Ihnen als Bausteine für Kundenpräsentationen mit gut verständlichen Beschreibungen liefern.

AECON-Investmentplattform: Ein Tool für alle Fälle

Ein Tool, welches alle Kunden und ihre Depots auf einen Blick zeigt, sollte heutzutage selbstverständlich sein. Und ein Berichtswesen, welches Investmentfonds und geschlossene Beteiligungen in einem Reporting zusammenfasst, variable Depotwertentwicklungs-Grafiken, integrierte Beratungsdokumentation etc.?

Fundierte Unterstützung auch für geschlossene Fonds

Informationen zu mehr als 12.000 geschlossenen Fonds, absolut zeitnahe Soll-/Ist-Betrachtung, automatische Dokumentation aller Verkaufs- und Abwicklungsunterlagen und aller Kundenkorrespondenz, Selektion der besten aktuell verfügbaren Angebote nach SFO-Rating - das alles und noch viel mehr ...

Fairste Honorierung Ihrer und unserer Leistungen

Wir sind Ihr Mitunternehmer, der Ihnen - egal ob Sie Honorar- oder Provisionsberater sind - die umfangreiche Unterstützung (z.B. die Präsentationsausarbeitung für Ihre Kunden) nur im Erfolgsfall berechnet. So verdienen wir im wahrsten Wortsinn die Provisionsmarge, die auch jeder "gewöhnliche" Makler-Pool vereinnahmt.

Wie kann es los- bzw. weiter gehen?

Wenn die Investmentberatung den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet, dann sind wir der richtige Partner für Sie. Als "outgesourctes Back-Office" unterstützen wir Sie in einer einmaligen Art und Weise. Davon sollten Sie sich im persönlichen Gespräch überzeugen.